Tolle Erfolge!

Tolle Erfolge für GZG-Schüler beim JUST! Award 2022

Am Dienstag, den 03. Mai 2022 war es wieder soweit: die Zeppelin Jugendstiftung JUST! zeichnete während einer kurzweiligen Abendveranstaltung im RITZ (Fallenbrunnen) vor rund 130 Festgästen Schüler*innen und Student*innen aus der Bodenseeregion für insgesamt neun herausragende Projekte aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaft, Wirtschafts-, Sozial- und Kulturwissenschaft und dem diesjährigen Sonderthema „Leben und Lernen in der Pandemie“ aus.
Moritz Gassmann (K1) und Mattis Kley (ehemals GZG, jetzt Claude-Dornier-Schule) wurden für Ihr Projekt "Solarkatamaran" mit dem 1ten Preis in der Kategorie "Oberstufe" bedacht. Im Juli wollen die beiden Freunde mit ihrem schnittigen Zweirumpfboot (ein echter "Hingucker") zeigen, dass sich der Boodensee umweltfreundlich allein mit Sonnenenergie umfahren lässt. Wir werden berichten!
Justus Mayr und Max Niemeyer (beide 8b) wurden für den Bau eines beleuchtbaren Heizrührers für den Chemieunterricht in ihrem Projekt "Heizen, Rühren, Leuchten!" mit dem 2ten Preis in der Katgeorie "Mittelstufe" ausgezeichnet. Justus konnte sich außerdem im Rahmen einer Verlosung unter den Preisträgern über einen begehrten Zeppelin-Flug freuen. Auch von uns herzliche Glückwünsche an die vier Preisträger!
Beide Projekte entstanden in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Friedrichshafen und wurden von POTZBLITZ! bzw. der Baden-Württemberg-Stiftung (Solarkatamaran) gefördert. Das Projekt Solarkatamaran erhielt weitere Unterstützung vom Baden-Württembergischen Yachtclub (WYC) und der Michaelsen-Werft in Seemoos.

Unsere Kooperationspartner