SMV-Wochenende 2022

SMV Wochenende 2022

Wie viel Arbeit in einem Jahr auf die SMV zukommt, kann man sich kaum vorstellen, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Es müssen Feste organisiert, Pläne fürs Schuljahr geschmiedet und Ideen geteilt werden. Jedes Jahr werden auch neue Interessierte in die SMV aufgenommen. Neue Gesichter bringen auch immer neue Ideen mit und diese müssen Beachtung finden. All das braucht Zeit- konzentrierte Zeit, die nicht durch Stundenpläne eingeschränkt wird. Deshalb gibt es das SMV-Wochenende, an dem alle SMV-Mitglieder zusammentreffen.

Dieses Jahr ging es am Freitag, den 23.09. in die Jugendherberge Überlingen. Die Vorfreude war vor allem bei denen groß, die schonmal mit dabei waren. Denn jedes Jahr garantiert das SMV-Wochenende nicht nur produktives Arbeiten, sondern auch eine tolle Zeit mit neuen und alten Freunden.

Nachdem wir am Freitagvormittag in der Jugendherberge angekommen waren, ging das Arbeiten los. Wie jedes Jahr mit einem Brainstorming, bei dem alle Ideen geäußert wurden. Dabei gab es einige Ideen, mit denen sich die SMV jedes Jahr beschäftigt, aber auch viele Neue. Dieses Jahr geriet auch die Gestaltung des Schulhofes in den Fokus, ein Thema, das am zweiten Tag auch mit Karo von der Schulsozialarbeit besprochen wurde.

In den einzelnen Arbeitskreisen (AKs) ging an Tag zwei die Arbeit los. Der AK Feste arbeitete an einer Mottowoche für die gesamte Schule, der AK Aktion beschäftigte sich vor allem mit der anstehenden Weihnachtspäckchen-Aktion und der Kugelschreiber-Aktion.

Außerdem wird es in diesem Jahr wieder Kuchenverkauf durch den AK Geldbeschaffung geben. Ihr könnt euch also demnächst wieder auf selbst gebackenen Kuchen freuen.

In der Gruppe, die die Nachhilfebörse organisiert, wurde ein neues System für die Anmeldungen ausgearbeitet, wozu es auch bald noch eine Mail geben wird.

Auch die Aktion Mitmachen Ehrensache wird es in diesem Jahr wieder geben.

Dieses Jahr zu ganz neuer Bedeutung gefunden hat der AK Medien. Das bedeutet vor allem, dass die Schülerzeitung nun öfter veröffentlichen kann und dass wir als AK mehr als nur die Schülerzeitung machen können. Wir arbeiten unter anderem an einem Schul- Radio über die Durchsagen und mit der Fotogruppe, die unseren Schulalltag mit Hilfe von Fotos dokumentieren wird. Außerdem gibt es eine kleine Gruppe, die sich damit beschäftigt ein Yearbook zu erstellen.

Wenn ihr jetzt noch Interesse habt in der SMV mitzumachen, ohne beim SMV-Wochenende dabei gewesen zu sein, kommt gerne auf andere SMV Mitglieder oder auf Frau Mader und Herr Pudimat zu. Eure Ideen und eure Unterstützung sind immer herzlich willkommen.

Unsere Kooperationspartner