Buchwoche am GZG

Die erste Buchwoche des GZG  findet von Montag den 8. Juli bis Freitag den 12. Juli 2019 statt

Wie läuft die Buchwoche ab? 

An jedem Schultag in dieser Woche endet der reguläre Unterricht der 2. Stunde gegen 9:00 Uhrund ab dann lesenSchülerinnen und Schüler und die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer für ca. 15 Minuten leise in ihrem Buch,bis die erste große Pause beginnt. Danach ist wieder Unterricht nach Stundenplan.

Welche Vorbereitung ist nötig?

Jede Schülerin und jeder Schüler und auch die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer bringen jeden Tag in dieser Woche ihr eigenesBuch mit. Jede Art von Buch (Roman, Sachbuch etc.), das dem Alter der Leser angemessen ist, kann mitgebracht und gelesen werden. 

E-Reader sind erlaubt, das Handy/Tablett als Lesegerät zu verwenden jedoch nicht. 

Falls zu Hause kein geeignetes Buch vorhanden ist, kann im Vorausin der Schülerbibliothek ein Buch ausgeliehen werden. 

Welche Zielsetzung steht hinter der Buchwoche?

Wir wollen die Lesekompetenz sowie die Lesefreude und den Lesegenuss fördern.

Wir hoffen, dass ein vertieftes Eintauchen in die Welt der Bücher gelingt und im Idealfall auch zu Hause weitergelesen wird. Denn Lesen ist „Mittel der Welterfahrung“ - Lesen ermöglicht Lebensentwürfe, Konventionen und Werte zu überdenken, anzunehmen oder zu verwerfen und dies dient unweigerlich der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Lesen ermöglich auch Anschlusskommunikation und kann so soziales Integrationspotential entfalten.

Und nun viel Spaß und Freude beim Lesen!

Unsere Kooperationspartner