Aktuelle Informationen zur aktuellen Situation (Corona)

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

da mit Wirkung vom 17. März 2020 der Unterricht und jegliche schulische Veranstaltung bis einschließlich der Osterferien, also bis 19. April 2020, ausgesetzt ist, möchten wir Ihnen und euch auf diesem Wege weitere wichtige Informationen der Schule zukommen lassen, die für die kommenden Wochen notwendig sein werden.

Die Schließung der Schulen dient einer Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus. Deshalb sind alle aufgefordert, soziale Kontakte auch außerhalb der Schule auf ein Minimum zu reduzieren. Hier sind wir auf ein besonnenes und solidarisches Miteinander angewiesen.

1) Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien

Grundsätzlich bedeutet die Schulschließung keine unterrichtsfreie Zeit, die Schüler*innen sind verpflichtet, gewisse Unterrichtsinhalte selbstständig zu bearbeiten. Diese Unterrichtsinhalte werden ihnen von den Fachlehrern bereit gestellt. Dazu hat die Schule für alle Schüler*innen und Kolleg*innen einen Zugang zur Lernplattform Moodle eingerichtet. Die Kolleg*innen werden die Arbeitsaufträge dort einstellen, die Schüler*innen müssen sie dort abrufen. Für die Handhabung der Lernplattform Moodle werden Sie und ihr noch eine zusätzliche Anleitung zeitnah per Email erhalten. Grundsätzlich sind die Schüler*innen verpflichtet, sich einmal täglich auf der Lernplattform anzumelden und nachzuschauen, ob es neu eingestellte Arbeitsaufträge für sie gibt.

2) Email –Adressen

Zum individuellen Austausch mit Kolleg*innen, z.B. bei Schwierigkeiten beim Erledigen der Arbeitsaufträge, erfolgt die Kommunikation per Email. Die Email-Adressen der Kolleg*innen sind i.d.R. alle nach folgendem Muster aufgebaut: Nachname.Vorname@gzg-fn.de Sie sind auch auf unserer Homepage ersichtlich. Die Email-Adressen der Eltern sind im Sekretariat hinterlegt. Aus datenschutzrechtlichen Bestimmungen dürfen wir diese an Fachkollegen nicht einfach weitergeben. Aufgrund der besonderen Situation wäre es aber sinnvoll und teilweise notwendig, dass unsere Kolleg*innen Email-Adressen vom Sekretariat erhalten können, um ggf. auch direkt Kontakt mit Ihnen bzw. den Schülern aufnehmen zu können. Wir bitten Sie deshalb um folgendes: Sollten Sie mit der Weitergabe Ihrer im Sekretariat gespeicherten Email-Adresse an Kolleg*innen des GZG für schulische Zwecke nicht einverstanden sein, so widersprechen sie bitte bis Mittwoch, 18.3.2020, 12.00 Uhr, per Email an sekretariat@gzgfn.de

3) Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist vom 17. März 2020 bis 3. April 2020 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr telefonisch erreichbar. In den Osterferien wird das Sekretariat geschlossen sein.

Sollten sich von Schüler*innen noch benötigte Unterrichtsmaterialien im Schulhaus befinden, so können diese noch abgeholt werden. Wir bitten um telefonische Anmeldung im Sekretariat.

4) Busfahrkarten

Die für den Monat April nicht benötigten Busfahrkarten werfen Sie bitte in einem Umschlag in den Briefkasten des GZG.

5) Klausuren

Ab Dienstag, 17. März 2020 dürfen keinerlei Veranstaltungen für Schüler*innen an den Schulen oder im Rahmen schulischer Aktivitäten stattfinden. Dies bezieht sich auch auf Kleingruppen, Lerngruppen, Nachschreibearbeiten, Klausuren usw.

6) Abitur

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Termine für das Abitur 2020 verschoben:

Abiturprüfungen an den allgemeinbildenden Gymnasien:

1. Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020,

2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020

3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,

4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,

5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli2020.

Termingerechte Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge und die berufliche Ausbildung sind trotzdem möglich:

Durch die Kultusministerkonferenz wird sichergestellt, dass auch mit dem neuen Zeitplan für die Abschlussprüfungen eine termingerechte Bewerbung für bundesweit bzw. örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist. Gleiches gilt für den Zugang zur beruflichen Ausbildung.

Kommen Sie, liebe Eltern und ihr, liebe Schüler*innen gut und gesund durch die nächsten Wochen!

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen

Axel Ferdinand und Annette Fuchs

Unsere Kooperationspartner