Skihütte der Kursstufe

Mit dem Neigungsfach Sport K1 sind wir für drei Tage auf die Hütte des Skiclubs Buchhorn an der Golm gefahren.
Neben der Schulung im Carvingbereich diente die Selbstversorgerhütte auch zum besseren Kennenlernen der anderen Sportler- z.B. beim Nudelkochen oder Spielen.
Morgens waren wir nahezu die Ersten auf der Piste und hatten dann den Vormittag Skischulung. Nachmittags durften wir zeitweise in Kleingruppen das Skigebiet völlig allein erkunden und optimale Schnee- und Wetterbedingungen, mit nahezu keiner Wolke am Himmel, begeisterten uns durchgehend. Highlights waren zum einen der Aufstieg am frühen Morgen zum Gipfelkreuz, um den Sonnenaufgang zu sehen, zum anderen die Rallye durch das Skigebiet, bei der wir Pfosten zählen, Liftgeschwindigkeiten berechnen oder Formationen fahren sollten.

 Nach drei Tagen Spaß und Förderung unserer sportlichen Leistung begaben wir uns, immer noch gesund und munter, am Mittwochnachmittag wieder ins neblige Friedrichshafen. (L. Rick)

Unsere Kooperationspartner